Stadtansicht mit zwei Villen um 1900

Helfen Sie mit Bilder richtig zuzuordnen oder sind Sie selber auf der Suche?
Hier bitte nur Bilder einstellen die sicherlich aus der Stadt Zürich stammen.
Forumsregeln
Um Beiträge zu schreiben benötigen Sie kein Konto, eine Registrierung ist nicht notwendig. Kontos erhalten nur uns bekannte Personen die aktiv mitwirken. Die Beiträge werden durch einen Moderator freigeschaltet. Danke.
Antworten
Chronist

Stadtansicht mit zwei Villen um 1900

Beitrag von Chronist »

Liebe Besucherinnen und Besucher,
Auf vielfachen Wunsch wieder einmal ein Bilderrätsel in Form einer alten Ansichtskarte um das Jahr 1900.
Die Aufnahme entstand links der Limmat auf Stadtgebiet. Man sieht auf den ersten Anblick sehr viel Grünflächen, ein markanter Strassenzug vom rechten unteren Bildrand erstreckt sich ins Bildzentrum. Und natürlich eine grosszüge Ansicht der Stadt im Hintergrund und einem kleinen Berg.

Ich gebe zu dieses Bilderrätsel ist bewusst einmal schwerer, aber für interessierte findige Köpfe kein Problem. Besonders markant sind die drei Gebäude im Vordergrund. In der Bildmitte die beiden Villenbauten und ganz vorne dals gelbe Gebäude.

Können Sie herausfinden:
- Um welche drei markanten Gebäude das es sich dabei handelt, und/oder
- von wo aus etwa das Bild entstanden ist, und/oder
- um was für eine Strasse es sich dabei handelt die sich vom rechten unteren Bildrand in die Bildmitte erstreckt.

Sie erleichtern sich die Arbeit ganz enorm wenn Sie einmal bestimmen können um welche zwei Kirchtürme es sich auf der Abbildung handelt. Dementsprechend können Sie dann nämlich die Karte ausrichten. Viel Vergnügen.


Hilfsmittel: Stadtplan der Stadt Zürich von 1900
https://www.maps.stadt-zuerich.ch/zueri ... &drawings=
Dateianhänge
stadttotale.jpg
stadttotale.jpg (88.1 KiB) 2509 mal betrachtet

Roman

Re: Stadtansicht mit zwei Villen um 1900

Beitrag von Roman »

Die Villa links könnte der heutige Standort des Gymnasiums Freudenberg sein, das markante Gebäude auf etwa gleicher Höhe in der rechten Bildhälfte wäre dann das noch bestehende Gebäude des Liceo Artistico am Parkring in der Enge. Der Standort der Aufnahme müsste dann auf Hügel der Kirche Enge mit Blick Richtung Käferberg sein. Die grössere Kirche ist St. Jakob am Stauffacher, die kleine steht vermutlich nicht mehr. Korrekt?

cb

Re: Stadtansicht mit zwei Villen um 1900

Beitrag von cb »

Wenn ich noch ergänzen darf?
Das gelbe Gebäude war die Bederschule an der Bederstrasse 28.
Der Strassenzug ist ein Teil vom Parkring.
Mit den Kirchen ist es etwas tricky, weil die Kirche rechts näher scheint, als die Kirche links. Vielleicht ist dies dem Weitwinkelobjektiv geschuldet.
Ich denke aber, die Kirche links ist "Peter und Paul" beim heutigen Zentrum Werd. Sie ist in der Verlängerung des Strassenzugs.
Die Kirche rechts ist, wie bereits erwähnt, "St. Jakob".

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast