Bootshaus-Komplex am Lindenstrasse 5 in Riesbach 1882-1902

Bestehende, geheimnisvolle, vergessene oder aber bereits abgetragene Bauten.
Forumsregeln
Um Beiträge zu schreiben benötigen Sie kein Konto, eine Registrierung ist nicht notwendig. Kontos erhalten nur uns bekannte Personen die aktiv mitwirken. Die Beiträge werden durch einen Moderator freigeschaltet. Danke.
Antworten
mlowry

Bootshaus-Komplex am Lindenstrasse 5 in Riesbach 1882-1902

Beitrag von mlowry »

In den späten 1870er und frühen 1880er Jahren hatten die Zürcher Rudervereine ihre Bootshäuser auf dem oberen (südlichen) Hafendamm des Stadelhofener Hafens. Dies war jedoch immer nur ein Provisorium. 1882, als die Stadt begann, neue Quais entlang des Seeufers zu bauen, mussten sich die Ruderclubs eine andere Heimat suchen. Der Seeclub Zürich (S.C.Z.) richtete stromabwärts vom Bauschänzli ein schwimmendes Bootshaus ein, doch die übrigen Vereine mussten weiter wegziehen. Die im Centralverband Nautischer Clubs (C.V.N.C.) zusammengeschlossenen Vereine errichteten eine Bootshausanlage auf dem Grundstück von Johannes Honegger an der Lindenstrasse 5 in Riesbach. Die Vereine des C.V.N.C. nutzten diese Bootshäuser von 1882 bis 1902, als Herr Honegger das Grundstück verkaufte.

Die Nordiska Roddröreningen Zürich (N.R.F.) bewohnten das fünfte von sieben Bootshäusern des Komplexes. Ich vermute, dass der Polytechniker Ruderclub (P.R.C.) das erste und der Hellenische Ruderclub (H.R.C.) das letzte bewohnte. Über die restlichen vier weiß ich nichts.

Die Bootshäuser waren in einer Reihe angeordnet und hatten ihre Türen nach Süden gerichtet. Vor den Bootshäusern verlief ein Feld- oder Kiesweg, der parallel zur Lindenstrasse verlief und vom Seefeldquai zur Bellerivestrasse führte. Vor dem Bootshaus der N.R.F. stand ein steinerner Quellwasserbrunnen.

Das N.R.F.-Archiv enthält mehrere Fotos, auf denen eines oder mehrere der Bootshäuser abgebildet sind, oft mit davor posierenden Clubmitgliedern. Das Archiv enthält auch zwei Skizzen, die den Grundriss des Komplexes zeigen. Anhand der Gebäude im Hintergrund konnte der ehemalige Standort des Komplexes eindeutig bestimmt werden.

Ich würde gerne mehr über diese Bootshäuser erfahren, wann sie gebaut wurden, wer sie bewohnte und so weiter. Ich würde mich auch freuen, wenn es Fotos von diesen Bootshäusern gäbe.
Dateianhänge
Old CVNC boathouse complex at Lindenstrasse 5.png
Old CVNC boathouse complex at Lindenstrasse 5.png (10.39 MiB) 1188 mal betrachtet
Centralverbans Galma Båthuscomplex i Zürich 1891 - WR.png
Centralverbans Galma Båthuscomplex i Zürich 1891 - WR.png (32.7 MiB) 1188 mal betrachtet
Det %22Tøffe%22 kara i 1894 - Båthuset ved Zürichhorn.png
Det %22Tøffe%22 kara i 1894 - Båthuset ved Zürichhorn.png (3.52 MiB) 1188 mal betrachtet

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast